Erste Hilfe

Nachdem der Arzt den Tod festgestellt hat und sobald Sie bereit dazu sind, rufen Sie eine unserer Telefonnummer an und vereinbaren einen Besprechungstermin, entweder in einer unserer Geschäftsstellen oder bei Ihnen zu Hause in Ihrer vertrauten Umgebung, um alles Nötige und in aller Ruhe zu besprechen.

  • Soll ein Pfarrer zur Aussegnung kommen und den Verstorbenen auf dem letzten Weg aus dem Haus begleiten?
  • Möchten Sie jetzt nur die Überführung ins Institut oder zum Friedhof und wünschen Sie das Trauergespräch mit der Festlegung von Terminen, Traueranzeigen, Blumenarrangements, Musik, Trauerkarten, Gedenkbildern, Gesang, Musik usw. später?
  • Möchten Sie Ihren Verstorbenen selbst ankleiden oder dabei sein, wenn unsere Mitarbeiter die Einbettung vornehmen?
  • Möchten Sie ihren Verstorbenen auf dem Weg zum Friedhof begleiten?
  • War Ihr Verstorbener Angehörige einer Kirche oder Glaubensgemeinschaft oder wird eine weltlicher Trauerredner benötigt?
  • Falls Sie alleine sind, möchten Sie eine Person Ihres Vertrauens dazu rufen? Für das Trauergespräch werden folgende Unterlagen benötigt:
  • Bestattungsvorsorge-Vertrag, falls bereits vorhanden
  • Personalausweis des Verstorbenen
  • Bei Ledigen die Geburtsurkunde
  • Bei Verheirateten die Heiratsurkunde oder das Stammbuch
  • Bei Geschiedenen die Heiratsurkunde und das amtliche Scheidungsurteil
  • Bei Verwitweten die Heiratsurkunde und die Sterbeurkunde des Ehepartners
  • Nachweis über akademische Grade (wird nicht in der Sterbeurkunde eingetragen)
  • Amtliche Todesbescheinigung vom Arzt Falls nicht gleich zur Hand kann noch nachgereicht werden:
  • Versichertenkarte der Krankenkasse
  • Rentennummer, Betriebsrente
  • Aktenzeichen der Berufsgenossenschaft (falls Zahlungen bisher erfolgt sind)
  • Ausweis vom Versorgungsamt
  • Versicherungsscheine von Lebens- und Sterbegeldversicherungen
  • Testament zur Abgabe im Nachlaßgericht ( Falls es in der Wohnung aufbewahrt wird)
  • Nummer der GEZ
  • Telefon, Zeitungen, Mitgliedschaften usw.

Natürlich sind wir gerne bei der Beschaffung von benötigten und
erforderlichen Unterlagen behilflich.

Copyright M. Brehm Bestattungsinstitut © 2013.

All Rights Reserved.